Aktuelles und Neues
  zu meiner Person
  => Vorstellung in Bildern
  => Der Steinbock
  => Halloween- und Hochzeitsparty
  Alles was mich fasziniert
  Meine Tiere
  gemalte Bilder
  Das fotografieren
  über meinen Garten
  Kontakt
  Gästebuch
  Unbedingt mal reinschauen
Alles unterliegt dem Copyright
Der Steinbock
"

Hier möchte ich Euch ein wenig über mich  `Steinbock-Frau´  erzählen.

Auf mich kann man sich 100%ig verlassen und stehe zu dem was ich versprochen habe. Im Alltag bin ich ein recht bescheidenes Wesen. Durch meine  zurückhaltende Art brauche ich etwas Zeit zum auftauen, bevor ich mich auf andere Menschen einlassen und meine  muntere Seite zeigen kann. Aber wenn die Herzen erobert sind, dann hat man mit mir eine echte Freundschaft.

Von Steinbock-Frauen sagt man: 
Sie  sind  sehr  Leidenschaftlich, nur  fehlt ihnen der Mut zur Unmoral. Man muss sie dazu verführen, ihre Gemütsbewegungen auszuleben. Erst wenn sie ihre zaghafte Einstellung zur Liebe überwunden haben, können sie die wahre Erfüllung kennenlernen. Sie kann in sexuellen Dingen nicht impulsiv sein. Sie reagiert zwar mit gesunder Sinnlichkeit, aber sie hat sich gut in der Gewalt. Wobei Neues nicht generell abgelehnt wird. 
Sie weiß, was er wünscht, doch er wird nie genau wissen, was sie denkt. Vielen Männern erscheint sie schwer ergründbar. Andere empfinden ihre Distanziertheit als quälend.

Zum unteren Absatz hat mir mein süßer 100%ig zugestimmt. Denn er fragt mich oft, was ich gerade denke oder was ich gerade habe. Ich muss da meist mit ´nichts` antworten. Was im Prinzip der Wahrheit entspricht, denn ich meine, es ist nicht erwähnenswert, wenn ich über einen Einkaufszettel nachdenke oder über das was ich anziehen möchte. 

Die Steinbock-Frau braucht Schutz und Geborgenheit. Hat sie sich einem Manne erst einmal ausgeliefert, so kann sie ihre Zuneigung nicht mehr zurücknehmen. Sie ist die Alles-oder-nichts-Frau. Sie ist ungemein treu. Aber sie muss ihrerseits geliebt und begehrt werden. Darum ist sie zuerst so distanziert und vorsichtig; sie versucht die Möglichkeiten und Risiken abzuschätzen, bevor sie sich ausliefert. Der Mann aber, der sie wirklich gewonnen hat und sich ihrer Zuneigung wert erweist, wird eine leidenschaftliche Partnerin finden, eine Frau, die alles für ihren Geliebten tut. 
Bei einem Willenskampf ist sie meistens die stärkere. Man hüte sich, sie zu verletzen. Sie wird weder vergessen noch vergeben. Ihre Rache kennt keine Grenzen. Sie wird immer ein selbständiger Einzelmensch bleiben, der darauf besteht, sein eigenes Leben zu führen. 
In der Ehe fordert sie vielleicht ihr eigenes Auto, ihr eigenes Bankkonto. Auf irgendeine Weise wird sie zu verstehen geben: «Ich muss ich selbst sein.» 
In der Jugend ist sie förmlich und zurückhaltend, doch mit der Zeit wird sie selbstsicherer. Gewöhnlich heiratet sie spät im Leben. Ihre Leidenschaft geht so tief, dass sie ohne Liebe körperlich oder seelisch krank werden kann. Sie will einen Mann, der ihre sämtlichen Bedürfnisse befriedigt. 


Und genau diesen Mann habe ich gefunden
J

Leider kann ich im Augenblick meine Geburtszeit nicht genau sagen, weiß aber, dass ich zwischen 2 und 4 Uhr geboren wurde. Lt. meines Buches wäre dort mein Aszendent am 30.12.1973 geboren zwischen 2.18 und 5.08 der Skorpion.


Lt. Sternkreiszeichen Steinbock mit Aszendent Skorpion wird folgendes gesagt:

Nach außen soll ich kühl und verschlossen wirken, nicht selten sogar abweisend und desinteressiert. Weder würde ich ein großes Kontaktinteresse zeigen, noch wäre ich sehr mitteilungsbedürftigt. Und diese Abschottung soll sich auf meine starke Ichbezogenheit beruhen, auf meine Konzentration auf mich und meine unmittelbare Umwelt. In einer engen Partnerschaft würde ich mich als sehr hilfsbereit erweisen und überraschend einfühlsam; überraschend sei auch die Leidenschaftlichkeit, mit der meine tiefe Gefühlswelt auflodern kann.


In meinem chinesischen Horoskop bin ich ein (aber nicht lachen) Ochse.
Dies gilt von 03.02.1973 – 23.01.1974

Der Ochse steht für: Vital, tatkräftig, zielbewusst, meist auch vorausschauend und klug planend. Strebt idealistische Ziele an uns setzt sich für deren Verwirklichung ein. Ist in seinem Gefühlsausdruck eher verhalten, obwohl er tiefe Gefühle hegt. Kann mit seinem robusten, rastlosen Tatendrang für seine Mitmenschen manchmal recht anstrengend sein.

Ein kleiner Datenausschnitt:
28.01.1960 – 14.02.1961      Ratte
15.02.1961-04.02.1962         Ochse
05.02.1962-25.01.1963         Tiger
26.01.1963-13.02.1964         Hase
14.02.1964-01.02.1965         Drache
02.02.1965-21.01.1966         Schlange
22.01.1966-08.02.1967         Pferd
09.02.1967-29.01.1968         Ziege
30.01.1968-16.02.1969         Affe
17.02.1969-05.02.1970         Hahn
06.02.1970-26.01.1971         Hund
27.01.1971-18.02.1972         Schwein
19.02.1972-02.02.1973         Ratte
03.02.1973-23.01.1974         Ochse
usw.


Zu guter letzt noch mein indianisches Horoskop:
Hier falle ich unter dem ´Schneegans-Mensch (22.12.-20.01.)

Hier steht geschrieben:

Geboren bin ich unter dem Mond der Erderneuerung, der etwa dem Zeitraum des Steinbockes entspricht. Mein Totem im Tierreich der Schneegans, im Pflanzenreich die Birke, im Mineralreich der Quarz und meine Symbolfarbe ist Weiß. Ich gehöre – wie auch die Biber-(Stier-) und Braunbär-(Jungfrau-)Menschen - dem Elemente-Klan der Schildkröte an, dessen Element, die Erde ist.
Dem Schneegans-Menschen wohnt eine große Energie inne, die viel Nutzen, aber auch manchen Schaden bringen kann. Sie befähigt ihn, stark auf Mitmenschen und Umwelt einzuwirken. Zugute kommen ihm dabei Klarsicht, Organisationstalent, Ausdauer und Gewissenhaftigkeit.
Wenn er innerlich unausgeglichen ist, erweist er sich als sehr dünnhäutig: Er ist leicht verletzlich, zeigt sich eifersüchtig und nachtragende, gibt sich aggressiv und arrogant. In einer Bindung fällt es ihm schwer, sich zu öffnen. Er zeigt sich selten herzlich und zärtlich, kennt aber Gefühlsüberschwang, ist aber ungemein fürsorglich, pflichtbewusst und treu.
 
 
 
Werbung  
  "  
Bisher waren schon 9640 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=